Kategorie: Treffen

Treffen und Meetings

Syrische Initiativgruppen aus Sachsen treffen sich in Dresden

Syrische Initiativgruppen aus Sachsen treffen sich in Dresden

Da die Gruppe Syrlitz im Landkreis keine ähnliche Organisation kennt, mit der sie sich austauschen kann, hat sie die Fühler nach ganz Sachsen ausgestreckt. Ende Oktober kam es nun zu einem anregenden Erfahrungsaustausch mit der „Arabischen Schule“ aus Chemnitz. Das Treffen fand in Dresden statt und ist vom Sächsischen Flüchtlingsrat mitorganisiert worden. Der Chemnitzer Verein ist ebenso eine weitgehend von arabischen Migrantinnen und Migranten selbst organisierte Gruppe, die in dort in den Räumen der Diakonie verschiedene Angebote zur Selbsthilfe geschaffen hat.
Während Syrlitz vorwiegend auf dem Gebiet des Kulturaustausches aktiv ist, bieten die Chemnitzer, die vor der Flucht größtenteils als Lehrerinnen und Lehrer gearbeitet haben, vor allem Kurse zur Deutschnachhilfe und Arabisch für Kinder an. Sehr interessiert zeigten sie sich daran, wie Syrlitz in Görlitz Feste wie das Zuckerfest auf die Beine stellt oder mit der „Communikitchen“ als Kochprojekt arabische Menschen besser in Kontakt mit der hiesigen Bevölkerung kommen.
Es war ein lebendiger Austausch, der allen Beteiligten neue Perspektiven aufzeigen konnte, wie man sich in der neuen Gesellschaft einbringen kann. Gegenseitige Besuche in den Städten sind für das kommende Jahr geplant.

Please follow and like us:
Rechtsberatung mit Hr. Robert Ziolkowski

Rechtsberatung mit Hr. Robert Ziolkowski

Donnerstag, 13.07., eine Rechtsberatung mit Hr. Robert Ziolkowski von 14-18 Uhr im Bürgerbüro von MdL M. Schultze auf der Schulstraße 8 stattfindet.  

Hr. Ziolkowski ist Rechtsanwalt für Ausländerrecht, wer also Fragen zu seinem Status etc. hat kann sie da stellen.

Please follow and like us:
Syrlitz Protokoll 8.7.17

Syrlitz Protokoll 8.7.17

8.7.2017 16 -18 Uhr @ Café HotSpot

Anwesend: Julia S., Sami S., Ingolf P., Steffanie S., Ahed, Mohammad, Sarah W., Marouan und

Familie, Hannes H., Margot

Tops :

1. Auswertung Zuckerfest / Planung Opferfest

2. Fußballturnier

3. Fußballmanschaft

4. Arabische Disko im Café HotSpot

5. Fest der Kulturen

6. deutsch- syrischer Kulturabend

7. Familientreffen

1. Auswertung Zuckerfest

Das Plenum schaut zusammen über tausend Fotos vom Zuckerfest. Stimmung und Rückmeldungen durchweg positiv.

2018 soll es definitiv auch ein öffentliches Zuckerfest geben.
Da das nächste islamische Fest das Opferfest ist wird darüber gesprochen, ob und wie es gefeiert werden soll.

> ein noch so großes islamisches Fest in so kurzem Abstand würde die Görlitzer Stadtgesellschaft evtl überfordern meint das Plenum.

> Dennoch wird wahrscheinlich ein gemeinsames Essen (evtl. im Stadtpark) am 30.9. organisiert werden

> Planung im August.

2. Fußballturnier

Willkommensbündnis organisiert ein Kleinfeld Fußballturnier am 19.8. von 10 bis 17 Uhr. Es werden noch Helfer*innen zum Auf- und Abbau gesucht.

Des weiteren besteht die Möglichkeit eine Syrlitz Mannschaft zu gründen, welche am Turnier teilnimmt.

> Plenum zeigt sich interessiert, jedoch wird nichts fest zugesagt, oder geplant

> Hannes fragt Hannes W. Und Raffi, ob Interesse besteht am Syrlitz Team teilzunehmen.

3. Ahed möchte eine Fußballmannschaft für Erwachsene gründen. und benötigt Informationen, Finanzierungshilfen und Infrastruktur. Er ist bereits im Kontakt mit „Die Linke“, welche schon Mannschaftsbekleidung sponsert.

> Nach ausgiebiger Diskussion bietet Sarah an sich mit Ahed und Sami in den kommenden Tagen dazu zusammen zusetzen.

Auf die Frage von Jule, über was das Plenum noch sprechen möchte, kommt das Thema Religion/ Moschee auf, da es nun über 900 Muslime in Görlitz gibt.

„Wir sprechen über singen und Tanzen, aber Religion ist sehr wichtig…“

> Sami/Julia: Das Kulturplenum ist nicht der richtige Ort um Religion zu einem Thema zu machen

4. Vorschlag Julia: arabische Disko im Hof des Café HotSpot

> 19.8. nach dem Fußballturnier

> beim nächsten Treffen wird über genauere Planung gesprochen

5. Vorschlag Julia: Teilnahme der syrischen Community am Fest der Kulturen im Stadtpark am 12.8. Möglichkeit ist ein Stand mit Fotos, Kinderspielen, Tänzen…

> bis 22.7. wird überlegt was gemacht werden kann

6. Vorschlag Sami: deutsche Kultur (z.b. Sozialleben, Familien, Beerdigung,) für Araber*innen und arabische Kultur für deutsche besser verständlich zu machen

> Vorschlag wird gut angenommen

> geeignetes Format wird gesucht

7. Sami möchte Familienpatenschaften neu organisieren.

> sehr umfangreiches Projekt.

> evtl im Rahmen des Beratungsnachmittags im Café HotSpot organisieren.

>>>>>>>>>>>>> nächstes Syrlitz Treffen: 22.7. // 16 Uhr // Café HotSpot <<<<<<<<<<<<<<<<<<

Please follow and like us:
error

Enjoy this blog? Please spread the word :)